Gästebuch

Wir freuen uns sehr über eine kurze Nachricht oder einen Gruß.
Viel Spaß dabei!

CAPTCHA image



Einträge




Andrea09.05.14 15:05

..ich schliesse mich Lysann an, wunderschön geschrieben Manu :-) !!! Ich wünschte ich hätte auch dabei sein können - eine süsse Maus ist sie. Hoffentlich bekommt sie schon bald einen richtig tollen Namen, ich bin gespannt ;-) Auf dass sie immer gesund bleibt!! Liebste Grüße aus der Ferne

Lysann09.05.14 13:05

"Kamera läuft- die Zweite"---- sehr schön geschrieben, liebe Manu. Dem neuen Vierbeiner und den stolzen Besitzern alles Gute!

Bea16.04.14 08:04

Hallo an Alle ! "Unsere" neue alte Homepage find ich Klasse, schön die Geschichte von Dude zu lesen, war sehr interessant, so lieben wir sie.... freu mich schon auf viele weitere Berichte! lg bea

Silke24.12.13 16:12

wedelwedel... ich muß mal wieder unser Gästebuch entstauben ;) Ich wünsche allen lieben Menschen und ihren felligen Freunden schöne Weihnachten!!! :) :) :)

Vroni20.08.13 00:08

Der kleine Zauberer verlässt die Bühne... So schön geschrieben....Manu....ich kann meine Tränen nicht zurückhalten...es ist so traurig...kanns immer noch nicht richtig glauben....bin in Gedanken bei euch.

Silke13.08.13 12:08

...ich habe grade erst mitbekommen, daß der arme Snoopy nicht mehr bei uns ist :( Und das wo er jetzt so gut aussah und es schien als hätte er es endlich geschafft richtig fit zu werden... Es tut mir sooooooo leid :( :( :( Tschüß Snoops, ich hoffe Du hast jetzt nie wieder Bauchweh... Hannes, Manu, Lisa und Bea, ich drücke euch ganz fest... :(

Karli13.03.13 13:03

Hallo Leute! Heute Abend um 19:00 Uhr wird bei VOX das Perfekte Dinner die Menüvorstellung im Reiterstüble sein. Gestern gab es ja schon einen Vorgeschmack zu sehen und vielleicht haben sich auch schon die Reiter im Hintergrund erkannt. Viele liebe Grüße euer Karli

Andrea13.03.13 08:03

Hallo Ihr Lieben, ich wollte Euch für eine wünderschöne Zeit in Renchen danken - Ihr seid einfach eine tolle Truppe und ich vermisse Euch schon sehr :-( Eigentlich wäre noch etwas Platz im Hänger gewesen, am liebsten hätte ich Euch mit Sack und Pack eingepackt und mitgenommen :-) Ich werde nie vergessen wie lieb ihr uns am Hänger verabschiedet habt auch wenn es wirklich sehr weh tat "servus" sagen zu müssen! Ja und ich bin nicht allein, Cora vermisst Euch und Eure lieben Hottis auch :-( Wären Ihre Freunde dabei, würde sie wohl ihre Freiheit draussen mehr geniessen können.... So verkriecht sie sich lieber in Ihrer Box und lenkt sich mit "fressen" ab... "Aus den Augen, aus dem Sinn" mag manchmal vielleicht zutreffen, aber so leicht werdet ihr mich nicht los ;-) zum Glück ist Renchen ja nicht sooooo weit von meiner neuen Heimat entfernt! Ich dank Euch von Herzen, a dicks Bussal, Andrea und Coramaus

Manuela09.03.13 23:03

7 Leben sind ganz plötzlich zu Ende!!! 2 X verschwunden und gegen "Kaution" wieder in Erlach aufgetaucht. Unser Garfield, der nur nicht rot war.... Viele Löcher im Pelz, weil er gegen die fiesen Flöhe allergisch war. Papa für alle Katzenkinder. Jedes war ihm willkommen. Jedem hat er gerne SEINE Welt gezeigt, mit allen seine weichen Katzenkörbchen geteilt. Alle haben bei ihm das Mäusefangen gelernt - selbst als er nur noch einen Zahn hatte. Unser Urgestein, der auch vor Kampfhunden im Tierheim keine Angst hatte und auch nicht vor allen anderen, die meinten Katzen wären nur Spielzeug. Zusammen mit Kate hat er alle Respekt vor dem "Paten" gelehrt. Wo er auftauchte brachten fast alle ihre Hunde in Sicherheit und dann genoss er die Streicheleinheiten, die ihm allein gehörten. Unser Urgestein Jimmy ist nicht mehr da. Noch können wir es kaum glauben. Es ist war doch erst ganz kürzlich, als er mit Kate zusammen aus dem Tierheim in Offenburg hier in der neuen Reitsportanlage seinen neuen Arbeitsplatz als Mäusefänger und Schmusetiger antrat. Wie oft haben wir gedacht: " das schafft er nie", als er mit seinen Löchern im Pelz auf Station mehr als 6 Wochen durchhalten musste und er anschließend immer wieder im Wartezimmer saß um sich "verarzten" zu lassen. Oder als er bis auf einen Zahn alle Zähne ziehen lassen musste, um wieder zu dem Wonneproppen zu werden, den wir so liebten. Wieviele Leben unser geliebter Jimmy schon verbraucht hatte, bis er mit 5 Jahren zu uns kam wissen wir nicht. Aber eines weiß ich genau: Er war nicht allein, als er das letzte seiner 7 Leben bei uns aushauchte und es war auf jeden Fall viel zu früh!! Danke Euch allen,die bei Ihm waren - er wird uns fehlen und nicht nur uns. Jedes Tier, das wir lieben und das uns verlässt ist einzigartig und hat seinen Platz in unserer Erinnerung. RIP JIMMY

Vroni09.03.13 22:03

Armer Jimmy....auch mir wirst du fehlen....hast du mich doch immer dazu animiert dir die Tür zur Reiterschänke aufzumachen....RIP