Aktuelles

RH Horsetraining ist wieder im Südwesten!

RH Horsetraining ist wieder im Südwesten!

Ein besseres Startwetter hätte man sich nicht wünschen können: 

23° C, Sonnenschein,kleine, weiße Schönwetterwölkchen über den Schwarzwaldbergen und der Hornissgrinde...   

 

RH Horsetraining ist wieder im Südwesten!

  

Jetzt ist es soweit! Die Zelte im Rhein Main Gebiet sind abgebaut - und in der Ortenau werden sie nun wieder neu aufgebaut.

 

Seit Anfang der Woche sind wir nun auf der Reitanlage der Familie Bitsch in Renchen tätig.   

 

Unsere beiden Pferde Izzy und Rinchen sind schon einige Tage früher umgezogen und haben sich sehr schnell eingewöhnt. Was nicht verwunderlich ist, denn besser können es Pferde kaum haben...

 

35 geräumige Paddockboxen, eine 25 x 50m Halle mit feinstem Reiningboden, eine überdachte Führanlage mit integriertem Roundpen und nicht zuletzt ein wunderschönes Reiterstübchen mit Sonnenterasse und Panoramablick sorgen nicht nur für optimale Trainingbedingungen, sondern laden auch ein zum Entspannen, Plaudern und sich 

Austauschen.

 

Aber wir sind nicht nur zum Genießen hier - 

wir haben noch mehr vor:   

 

Es gibt da so ein paar Anzeichen dafür, dass der wunderschöne Südwesten Deutschlands so allmählich aus seinem Dornröschenschlaf erwacht, was das Westernreiten angeht.   

 

Und wir würden da gerne unseren Teil dazu beitragen.   

 

Das hat mit unserer Vision zu tun und die geht so:   

 

Wir möchten gerne zu einem Ort beitragen, wo engagiertes und anspruchsvolles Reiten kultiviert wird. Aber eben nicht mit übermäßigem Ehrgeiz, der dann - im wahrsten Sinne des Wortes - auf dem Rücken der Pferde ausgetobt wird. Sondern in einer Atmosphäre, wo die Reiter bereit sind, an sich zu arbeiten; wo die Reiter bereit sind, Reiten wieder als Kunst zu betrachten. 

 

Es wird dann natürlich allgemein um Westernreiten gehen, wobei Reining, die Westerndressur, einwenig im Zentrum stehen wird.   

 

Einzelunterricht, Lehrgänge, Beritt aber auch Seminare zum Verständnis der vielen Themen rund ums Pferd und ums Reiten, sind die Mittel, die wir einsetzten wollen, um diese (hohen) Ziele zu erreichen.   

 

Noch etwas ganz Wichtiges zum Schluss:   

 

Wir wollen das erhalten, oder auch wiedererwecken, wenn es auf der Strecke geblieben sein sollte… 

die Freude am Zusammensein mit dem Pferd!

 

Ralf Hesselschwerdt

www.ralf-hesselschwerdt-westernreiten.de

 


« zurück zur Übersicht